Weltliteratur als lustvolle Angelegenheit

Christine Müller vom Theater Hand & Werk präsentiert „Die Legende von Wilhelm Tell“ beim Homunculus-Festival in Hohenems. foto: homunculus/theater Hand & Werk
Christine Müller vom Theater Hand & Werk präsentiert „Die Legende von Wilhelm Tell“ beim Homunculus-Festival in Hohenems. foto: homunculus/theater Hand & Werk

Wilhelm Tell – der Schweizer Volksheld als anspruchsvolles Puppentheater.

20:00 löwensaal, hohen-ems. In einer Zeit des großen Unrechts, in der Landvogte wie Verbrecher herrschten und ihre Untertanen willkürlich auspressten, wuchs der Freiheitswille der geschundenen Bauern. Tell, einer von ihnen, hat durch seinen Mut und seinen Widerstand den mächtigsten der Landvogte auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.