VN-Interview. Stefan Vögel (47)

„Der Vorarlberger tickt genau wie jeder andere“

von Evelin Angerer
Stefan Vögel tourt ab März mit seinem neuen Solokabarett „Das Auge des Tigers“ durchs Ländle.  Foto: Vovo

Stefan Vögel tourt ab März mit seinem neuen Solokabarett „Das Auge des Tigers“ durchs Ländle. Foto: Vovo

Kabarettist Stefan Vögel ist ab März mit seinem neuen Solokabarett zu sehen.

In Ihrem neuen Programm „Das Auge des Tigers“ geht es um die Midlife-Crisis. Was gab den Anstoß zu diesem Programm?

Vögel: Eine tiefe persönliche Krise. Nein, im Ernst, mich hat’s bislang nicht erwischt. Die im Stück aufgeworfenen Fragen dagegen stellt sich wohl jeder Mann irgendwann: Gehöre ich scho

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.