Nigel Kennedy spielt „The New Four Seasons“

1989 feierte Nigel Kennedy seinen internationalen Durchbruch mit der Aufnahme von Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“. Damals erklärte er, dass es sein Ziel sei, jede Art von Technik, die er kenne, zu nutzen, um damit seinen Zuhörern sein Gefühl für die Musik zu vermitteln. Im Jahr 2015 kehrte Kennedy

Artikel 152 von 153
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.