Michael Flatley’s „Dangerous Games“

06.04.2017 • 11:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Seit 1996 begeistert Lord of the Dance die Menschen in aller Welt. Mehr als vier Millionen Besucher allein im deutschsprachigen Raum, rund 80 Millionen international, machen Lord of the Dance zum populärsten Showereignis der Gegenwart. Nun präsentiert sich die Erfolgsshow in neuem Gewand. „Dangerous Games“ ist eine neue, spektakuläre Inszenierung des heiß geliebten, traditionellen Meisterstücks Lord of the Dance. Neue Inszenierung, neue Choreografie und neue Kostüme – Michael Flatley hat seiner Show zwar ein neues Gewand verliehen, doch die wesentlichen Elemente der Story und die populären Tanzformationen des Originals sind erhalten geblieben. Am 29. März 2018 kommt Michael Flatleys Lord of the Dance nach Bregenz ins Festspielhaus. Infos und Karten: oeticket.com, showfactory.at. Foto: lord of the dancE