Der legendäre Blues Caravan in Rankweil

17.04.2017 • 15:19 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Blues Caravan. Man nehme einen ausgelassenen Londoner Soulmusiker, füge ein Stimmwunder aus den Südstaaten hinzu und runde es schließlich noch mit einer vielversprechenden Sängerin und Saxofonistin aus Philadelphia ab. foto: blues caravan
Blues Caravan. Man nehme einen ausgelassenen Londoner Soulmusiker, füge ein Stimmwunder aus den Südstaaten hinzu und runde es schließlich noch mit einer vielversprechenden Sängerin und Saxofonistin aus Philadelphia ab. foto: blues caravan

Si Cranstoun, Big Daddy Wilson und Vanessa Collier im Alten Kino.

20:00 altes kino, rankweil. Der legendäre Blues Caravan ist auch 2017 wieder unterwegs – mit drei Künstlern, die jeden Saal zum Kochen bringen. Si Cranstoun wird mit Sicherheit die Füße in Bewegung bringen. Inspiriert durch den Vintage-Soul von Jackie Wilson und Sam Cooke hat es der charismatische Brite bereits vom Straßenmusiker in London zur Spitze der Vintage R&B-Szene geschafft.

Manche sagen, dass die großen amerikanischen Bluesmusiker aussterben. Sie liegen falsch – und Big Daddy Wilson ist der Beweis. Der in North Carolina geborene Musiker diente
einige Jahre in der US-Army, bevor er den Blues für sich entdeckte. Man darf gespannt sein, was Wilson für den Blues Caravan plant.

Vanessa Collier hat es drauf. Die Absolventin des Berklee College of Music besticht durch ihre Stimme und ihr Saxofonspiel. Sie spielte bereits als Teil der Joe Louis Walker Band und ihr Debutalbum „Heart Soul & Saxophone“ wurde in Dan Aykroyd’s Blues-Radioshow als „herausragend“ bezeichnet. Mit ihren eigenen Songs und ihrer Bühnenpräsenz wird auch Vanessas Set für einige Höhepunkte sorgen.

Kartenvorverkauf: Ländleticket (Raiffeisenbanken, Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen.