Augenblicke

Leserservice / 20.04.2017 • 11:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

19:30 Stadtbücherei, dornbirn. 25-Jahr-Jubiläum der „Augenblicke“ 2017 – Kurzfilme im Kino seit 1992. Das sind Spielfilme im Kleinformat, filigrane Animationen, etwas zum Lachen, etwas zum Weinen, etwas zum Nachdenken: Die Bandbreite der elf Kurzfilme, die heuer bei den „Augenblicken“ zu sehen sind, ist enorm. Seit 25 Jahren bieten Filmspezialisten der Deutschen Bischofskonferenz und des Medienverleihs der Katholischen Kirche Vorarlbergs unkonventionellen, oft überraschenden Geschichten freier Autoren,
Studenten an Filmhochschulen und anderen Filmkünstlern eine Bühne. Die Geschichten sind komisch, anrührend und haben ihren ganz eigenen Charme. Prädikat sehenswert! Eintritt 5 Euro.