Engelsgleiche Töne voller Kraft

20.04.2017 • 11:26 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Das Trio Mediaeval mit den schönsten Hymnen und Gesängen ihrer CD „Folk Songs“. FOTO: veranstalter
Das Trio Mediaeval mit den schönsten Hymnen und Gesängen ihrer CD „Folk Songs“. FOTO: veranstalter

Herrlicher Gesang des norwegischen Frauentrios Mediaeval.

20:00 Pförtnerhaus, feldkirch. Das Trio Mediaeval ist heute bei „Musik in der Pforte“ zu Gast. Musikfreunde dürfen sich auf eine ganz besondere Begegnung freuen: Das norwegische Trio Mediaeval gehört zu den spannendsten Sängerinnen der Musikszene. Dass die drei Musikerin­nen Anna Maria Frimann, Linn Andrea Fuglseth und Berit Opheim beim renommierten Label ECM bereits mehrere erfolgreiche CDs herausgebracht haben, wundert da nicht: Von ihrem engelsgleichen Gesang geht eine Kraft aus, die den Hörer in eine andere Welt versetzen kann.

Zum diesjährigen Jahresthema von Musik in der Pforte, „Heimat“, werden die drei charismatischen Sängerinnen einen ganz besonderen Beitrag leisten. Für ihre bereits legen­däre CD „Folk Songs“ haben die drei Künstlerinnen Hymnen und Gesänge aus ganz Skandinavien gesammelt, aufgezeichnet und die schönsten von ihnen für ihr Trio arrangiert. Der herrliche Gesang der drei Norwegerinnen lässt Heimatgefühl in diesen, zum Teil viele Jahrhunderte alten skandinavischen

Hymnen wieder
lebendig werden.

Karten: Tel. 05522 304-1271, info@pforte.at, www.v-ticket.at, Feldkirch Tourismus, Abendkasse.