Das Kultevent am Spielboden

28.04.2017 • 07:50 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
More than a Party: Die Depeche Mode and more Party garantiert feinsten 80ies-Sound gepaart mit neuen Alternative-Hits. foto: veranstalter
More than a Party: Die Depeche Mode and more Party garantiert feinsten 80ies-Sound gepaart mit neuen Alternative-Hits. foto: veranstalter

31. Depeche Mode and more Party für alle Tanzfreudigen.


21:00 spielboden, dornbirn.
Auch bei dieser Ausgabe dreht sich fast alles um eine der populärsten Musikbands der Zeitgeschichte. Längst hat sich diese einzigartige und kultige Underground-Veranstaltung zu einem internationalen Szenetreff entwickelt. Selbstverständlich wird auch die Spielboden-Kantine wieder ins Programm mit einbezogen. Die Besucher erwartet eine musikalische Zeitreise von den legendären 80ern bis hin zu den besten Alternative-Hits der
Gegenwart. Auf den Tanzflächen im großen Saal und in der Kantine trifft man auf viele bekannte Gesichter. Wer vor rund 20 Jahren im Lochauer Opal, Sender oder Nonstop über die Tanzflächen schritt, tut dies nun am Spielboden. Und zwar nicht nur zur Musik von Depeche Mode, selbstverständlich landen auch Klassiker der irischen Rockband U2, The Cure, Front242 oder Joy Division auf dem Plattenteller. Auch auf neue Hits von Bands wie Placebo, den Editors oder Hurts darf man sich freuen. Achtung: Nur noch wenige Restkarten bei Raiffeisenbanken erhältlich!