Premiere des Theaterprojekts „Radikal“

Das Theaterstück „Radikal“ beinhaltet Extremismus, Radikalisierung, Verführung und Engagement. foto: walktanztheater/franz andres

Das Theaterstück „Radikal“ beinhaltet Extremismus, Radikalisierung, Verführung und Engagement. foto: walktanztheater/franz andres

Das Theaterstück „Radikal“ wird in der Koje Klarenbrunn gespielt.

19:30 fabrik klarenbrunn/Koje, bludenz. Zumeist liegt der Radikalisierung von Jugendlichen eine Entfremdungserfahrung zugrunde, es können Ausgrenzung, Rassismus, Identitätsfragen oder starke persönliche Einschränkung die Suche nach Zugehörigkeit auslösen. Zwei ausgewählte Geschichten über Mädchen, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.