21 Uhrspielboden, dornbirn

Die Buben im Pelz: Nach ihrem hymnisch gefeierten Debütalbum auf den wienerischen Spuren von Velvet Underground kommen jetzt elf selbstkomponierte Songs. Lieder über die Liebe und das Leben in Wien, dystopischer Dialekt-Rock’n’Roll und fragile Balladen über eine feindliche Zeit.  THERESA LIPP / MICH

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.