Eine ganz eigeneVorschule der Erotik

Auf der Bühne in St. Gallen wird Hürlimanns Novelle als Hör-Drama inszeniert. JOS SCHMID

Auf der Bühne in St. Gallen wird Hürlimanns
Novelle als Hör-Drama inszeniert. JOS SCHMID

20 Uhr, theater st. gallen, lokremise Heute steht in der Lokremise noch ein letztes Mal das Hör-Drama „Fräulein Stark“ nach der Novelle von Thomas Hürlimann auf dem Spielplan. Hürlimann blendet in seiner 2001 erschienenen Novelle zurück in die 60er-Jahre: Ein Sommer in einer Klosterbibliothek, der S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.