19 Uhrbrunner, bregenz

Christian Mähr präsentiert heute seinen neuesten Roman „Der Jüngste Tag des Peter Gottlieb“. In gewohnt unterhaltsamer und wortgewandter Manier erzählt Mähr eine Geschcihte des Unheimlichen und des Was-wäre-wenn. Anschließend wird zum gemütlichen Umtrunk mit Austausch geladen.  vn/paulitsch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.