Unbändige Spiellust und radikaler Rhythmus

Die Kompositionen von Klemens Bittmann und Matthias Bartolomey wissen zu unterhalten und gleichermaßen zu fordern.  stephan doleschal

Die Kompositionen von Klemens Bittmann und Matthias Bartolomey wissen zu unterhalten und gleichermaßen zu fordern.  stephan doleschal

Matthias Bartolomey und Klemens Bittmann heute im Jazzseminar Dornbirn.

19.30 uhr, jazzseminar, dornbirn Die Jeunesse Dornbirn präsentiert ein außergewöhnliches Duo auf der Bühne des Jazzseminars. Cellist Matthias Bartolomey und Geiger und Mandolaspieler Klemens Bittmann führen ihr stark in der klassischen Musiktradition verankertes Instrumentarium auf einen neuen Weg.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.