„Die Unverheiratete“ mit Publikumsgespräch

19.30 Uhr, Theater am Kornmarkt, bregenz Das Stück „Die Unverheiratete“ von Ewald Palmesthofer wird noch bis 18. April am Vorarlberger Landestheater gespielt und behandelt die Zeit der letzten Tage der NS-Diktatur und die Monate danach. Der komplexe Text beruht auf der Recherche zu einem realen Denu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.