„Malala“ noch zwei Mal am Landestheater zu sehen

Malala erhob ihre Stimme für jene, die keine Stimme hatten. landestheater / anja Köhler

Malala erhob ihre Stimme für jene, die keine Stimme hatten. landestheater / anja Köhler

19.30 Uhr, Theater am Kornmarkt, Bregenz „Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch, ein Stift können die Welt verändern“ (aus „Malala“). Von einem Tag auf den anderen darf Malala in Pakistan nicht mehr in die Schule gehen,
Bildung für Mädchen wird verboten. Sie weigert sich, wird angeschossen und überlebt. Ih

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.