Bewegende Alpsteinjodelbarockpassion

Leserservice / 29.03.2018 • 14:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Passionsgeschichte wurde in der Toggenburger Landschaft angesiedelt. rheintaler bachchor
Die Passionsgeschichte wurde in der Toggenburger Landschaft angesiedelt. rheintaler bachchor

17 uhr, Evangelische Kirche St. Stephan, Lindau-Insel Der Schweizer Komponist Peter Roth aus dem Toggenburg gehört zu den vielbeachteten Musikschöpfern unserer Zeit, kombinierte tief berührende Texte mit zeitgemäßer Musik. 1982 ließ sich Peter Roth durch die Passionsbilder des Schweizer Malers Willy Fries (1907–1980) zur Komposition der „Toggenburger Passion“ anregen. Der Vorarlberger Dirigent und Organist Jürgen Natter hat mit seinem länderübergreifenden Rheintaler Bach-Chor dieses Werk gewählt, das heute letztmalig in Lindau aufgeführt wird. Die Abendkasse ist ab 16.15 Uhr geöffnet.