20.15 Uhrtas, feldkirch

„Paula Ludwig – Freundschaften und Wege“: Hommage an eine Künstlerin mit Feldkircher Wurzeln. Die Lyrikerin, Prosaistin und Malerin Paula Ludwig (1900–1974) lebte ab 1923 in Berlin. Zu ihren Bekannten zählten Brecht, Ringelnatz,
W. Bonsels und Erika Mann. Obwohl sie weder rassisch noch politisch ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.