Zwei befreundete Musikgrößen: „An einen lieben Freund“

Wenn Christoph Hackenberg mit seiner Puppe für Haydn spricht, werden Emotionen fühlbar. viktor marin

Wenn Christoph Hackenberg mit seiner Puppe für Haydn spricht, werden Emotionen fühlbar. viktor marin

„Musik in der Pforte“ mit Format zwischen Konzert und Figurentheater.

20 Uhr, Pförtnerhaus, feldkirch 2. Abon-
nementkonzert bei „Musik in der Pforte“:
Joseph Haydn, den wir im September 2017 bereits kennen- und liebengelernt haben, ist wieder live dabei. Christoph Hackenberg verleiht ihm seine Stimme und wird als Erzähler von der großen berührenden Freundschaft mit Mo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.