Konzert des neuen Ensembles PulsArt

15.05.2018 • 15:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
16 junge Musiker(innen) bringen u.a. ein Werk von Vassily Lobanov zur Aufführung. victor marin
16 junge Musiker(innen) bringen u.a. ein Werk von Vassily Lobanov zur Aufführung. victor marin

19 Uhr, vorarlberg museum, bregenz PulsArt, das neue Ensemble am Vorarlberger Landeskonservatorium unter der Leitung von Benjamin Lack, macht es sich zur Aufgabe, den Stellenwert Neuer Musik am Vorarlberger Landeskonservatorium zu unterstreichen und sieht sich als Plattform für ein gemeinsames Arbeiten von Instrumentalisten und Komponisten. Das heutige Konzert, das im Rahmen des Bodenseefestivals gezeigt wird, hat russische Komponisten, die von der UdSSR nicht offiziell anerkannt wurden, als Schwerpunkt. Vassily Lobanov hat zudem ein eigenes Werk für PulsArt komponiert. Der Eintritt ist frei.