„Emsiana“-Abschlusskonzert

19 Uhr, Salomon-sulzer-saal, hohenems Im Abschlusskonzert betreten mit dem Pianisten und Cembalisten Paul Gulda und dem Oud-Spieler Marwan Abado am 20. Mai zwei Meister der Grenzüberschreitungen die Bühne. Im Dialog der beiden treffen Bachs europäisches Barock und die arabische Welt aufeinander. Wei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.