Motionhouse erkundet mit Tanz das Thema Energie

Motionhouse steht vor allem für eine Symbiose von zeitgenössischem Tanz, Performance, Theater, Zirkus, Akrobatik, Musik und Film. Körperlichkeit und unglaubliche Bilderwelten stehen im Vordergrund. dan tucker

Motionhouse steht vor allem für eine Symbiose von zeitgenössischem Tanz, Performance, Theater, Zirkus, Akrobatik, Musik und Film. Körperlichkeit und unglaubliche Bilderwelten stehen im Vordergrund. dan tucker

„Charge“ als letzte reguläre Tanzaufführung des Bregenzer Frühlings 2018 im Festspielhaus.

20 Uhr, festspielhaus, bregenz Mit der neuen, elektrisierenden und multimedialen Produktion „Charge“ erkundet die seit 1988 bestehende britische Tanzkompagnie Motionhouse das Thema der Energie. In einer spannenden Fusion von Kunst und Wissenschaft hat Motionhouse mit Partnern der Universität Oxford

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.