Zeitgenössisches Zirkustheater

Im Freudenhaus kann man wieder Zirkusluft schnuppern: Jonas Séradin und ein Musiker überbieten sich im Stück „BOI“ gegenseitig mit immer waghalsigeren Kunststücken. galapiat cirque

Im Freudenhaus kann man wieder Zirkusluft schnuppern: Jonas Séradin und ein Musiker überbieten sich im Stück „BOI“ gegenseitig mit immer waghalsigeren Kunststücken. galapiat cirque

Jonas Séradin vom „Gala-piat Cirque“ präsentiert das Stück „BOI“ in der kleinen Zirkusmanege.

20.30 uhr freudenhaus, Lustenau Im Jahr 2008 haben sich einige junge französische Artisten in der Bretagne zum Künstlerkollektiv „Galapiat Cirque“ zusammengeschlossen und gemeinsam das Stück „Risque ZérO“ erarbeitet, das in der Szene für Aufsehen sorgte und auf der ganzen Welt gespielt wurde. Mit de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.