Außergewöhnliches Tanzfestival

Shailesh Bahoran verbindet in „Aghori“ die Energie und Virtuosität von Hip-Hop mit Elementen der Hindustani-Kultur. Sjoerd Derine

Shailesh Bahoran verbindet in „Aghori“ die Energie und Virtuosität von Hip-Hop mit Elementen der Hindustani-Kultur. Sjoerd Derine

Mit der Produktion „Aghori“ von Shailesh Bahoran wird das „tanz ist“-Festival am Spielboden eröffnet.

20.30 uhr, spielboden, dornbirn Das diesjährige „tanz ist“-Festival nimmt Indien und den Hinduismus ins Visier, fokussiert aber auch auf Hip-Hop. Der Choreograf und Tänzer Shailesh Bahoran verkörpert diese ungewöhnliche Verbindung und bringt sie auf beeindruckende Weise in seinem Werk „Aghori“ auf d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.