20 UhrFestspielhaus, Bregenz

Werkstattgespräch „Beatrice Cenci“: Die zeitgenössische Oper „Beatrice Cenci“ des jüdischen Komponisten Berthold Goldschmidt gelangte erst 40 Jahre nach ihrer Fertigstellung 1988 in London zur Uraufführung. Knapp zwei Wochen vor der Premiere der österreichischen Erstauf-führung am 18. Juli bei den B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.