18 Uhr vaduz

17.04.2019 • 15:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

In der neu eröffneten Ausstellung der
Hilti Art Foundation „Composition ’19“ im Kunstmuseum Liechtenstein treten Fotografien des renommierten deutschen Künstlers Thomas Struth in Dialog mit Gemälden und Skulpturen des 19. und 20. Jahrhunderts. Heute findet die erste öffentliche Führung mit Uwe Wieczorek, Kurator, statt. Dauer der Ausstellung: bis 6. Oktober. Geöffnet: Dienstag bis Sonntag, 10–17 Uhr und Donnerstag 10–20 Uhr.

 Kunstmuseum Liechtenstein/Ines agostinelli