Zirkustheater„Mimicry“

20 Uhr, freudenhaus, lustenau Im „Laboratorium: Circus“ werden Raum und In-frastruktur des Freudenhauses während der Sommerpause österreichischen Artisten zur Verfügung gestellt, die ein Zirkustheaterstück für die Bühne erarbeiten wollen. Dieses Jahr arbeitete Michael Zandl an seinem Stück „Mimicry“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.