VN-Interview. Nikolaus Habjan (30), Regisseur, Schauspieler und Puppenbauer

„Genau hinschauen ist immer gut“

Nikolaus Habjan: „Als Künstler greife ich Karl Böhm niemals an, ich appelliere dafür, dass man sich seine Biografie genau anschaut.“  VN/Paulitsch

Nikolaus Habjan: „Als Künstler greife ich Karl Böhm niemals an, ich appelliere dafür, dass man sich seine Biografie genau anschaut.“  VN/Paulitsch

Mit "Böhm" ist Nikolaus Habjan zurück bei den Bregenzer Festspielen. Es geht um Kunst, Politik und Mitläufertum.

Bregenz Mit aufrüttelnden Produktionen, die er gemeinsam mit dem Vorarlberger Simon Meusburger im Wiener Schubert Theater realisierte, ist er bekannt geworden, mittlerweile inszeniert der Grazer Nikolaus Habjan Opern und Schauspielklassiker. Mit Paulus Hochgatterer hat er das Stück „Böhm“ entwickelt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.