Verwurzelt, aber nicht gefangen

20 Uhr, schrannenbplatz/Zeughaus, lindau Unbändige Energie und Spielfreude trifft auf Vielseitigkeit in Bezug auf Instrumente und Arrangements, denn bei Opas Diandl wird gejodelt, drei- und vierstimmig gesungen, gerockt, was die Saiten und Felle hergeben, oder auch mal gestampft und geklatscht. Das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.