Zweites Orchesterkonzert

Pianist Pierre-Laurent Aimard ist amSonntag im Festspielhaus zu hören. marco borggreve

Pianist Pierre-Laurent Aimard ist am

Sonntag im Festspielhaus zu hören. marco borggreve

11 Uhr, festspielhaus, bregenz Beim zweiten Orchesterkonzert der Wiener Symphoniker im Rahmen der Bregenzer Festspiele stehen Werke von Richard Strauss und Maurice Ravel auf dem Programm. Der französische Pianist Pierre-Laurent Aimard wird anstelle von Javier Perianes das Konzert für die linke Hand

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.