Zwischen Hoffnung und Melancholie

Bei Algiers treffen Roots- und Gospel-Anleihen auf Industrial- und Post-Punk-Attitüde. Joe Dilworth

Bei Algiers treffen Roots- und Gospel-Anleihen auf Industrial- und Post-Punk-Attitüde. Joe Dilworth

22.30 Uhr, poolbar, feldkirch Die inhaltlichen Bezugspunkte der Algiers sind so mannigfaltig, dass man die Band kaum in eine bestimmte Schublade stecken kann. Post Punk, Gospels, Politik oder Southern Gothic-Literatur werden in der Regel bemüht – der Vierer aus Atlanta, Georgia besetzt am Ende des T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.