Die erste Oper von Thomas Larcher im Festspielhaus

Insgesamt drei Mal wird die Larcher-Oper„Das Jagdgewehr“ aufgeführt. vn/paulitsch

Insgesamt drei Mal wird die Larcher-Oper

„Das Jagdgewehr“ aufgeführt. vn/paulitsch

20 Uhr, werkstattbühne, festspielhaus, bregenz Heute gelangt Thomas Larchers „Das Jagdgewehr“ zur Uraufführung. Vorlage
für Friederike Gösweiners Libretto ist der 1949 erschienene Bestseller des japanischen Schriftstellers Yasushi Inoue, der von der Einsamkeit eines Jägers erzählt, dessen Jagdgewehr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.