18 Uhrkino rio, feldkirch

Regisseur Warwick Thornton versetzt den Zuschauer von „Sweet Country“ in den australischen Outback der 1920er-Jahre. Weil der alte Aborigine Sam Kelly keinen fairen Prozess erwarten kann, nachdem er einen Weißen in Notwehr erschossen hat, flüchtet er mit seiner Frau in die weite Steppe. Ein Suchtrup

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.