Lichtspiel zwischen Orient und Okzident

Andreas Paragioudakis-Fink, künstlerischer Leitervon „Unter der Laterne“. Ernst bimminger

Andreas Paragioudakis-Fink, künstlerischer Leiter

von „Unter der Laterne“. Ernst bimminger

20 Uhr, orf-landesfunkhaus, dornbirn Der zwölfteilige Konzert-Zyklus „Unter der Laterne“ startet heute im ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg in Dornbirn. Der gebürtige griechische Klangkünstler Andreas Paragioudakis-Fink lädt Musiker(innen) unterschiedlichster Kulturen ein, mit Kompositionen aus ihrer He

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.