19.30 Uhr bregenz

Leserservice / 22.07.2019 • 16:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

„Zeitklang I“, das erste Konzert mit dem Wiener Concert-Verein 2019 im Vorarlberg Museum. Das von Mitgliedern der Wiener Symphoniker gegründete Kammer-
orchester engagiert sich leidenschaftlich für zeitgenössische Musik. Neben ihrem Mitwirken an den Bregenzer Festspielen ist es den Musikerinnen und Musikern ein Anliegen, im Vorarlberg Museum Werke von Gegenwartskomponisten aufzuführen – mit besonderem Fokus auf die Vorarlberger Komponisten Johanna Doderer, Murat Üstün und Richard Dünser, die heuer runde Geburtstage feiern, sowie auf Michael Amann. Zur Aufführung gelangen heute Werke von Aho, Doderer, Planyavsky, Purgina, Probst und Deutsch. Das zweite Konzert findet am 4. August statt. www.vorarlbergmuseum.at 

 WIENER CONCERT-VEREIN/MAX DOBROVICH