„Tue den Mund auf für die Unmündigen“

15 Uhr, jakob-summer-saal, fraxern „Worte und Werte“: Der Schriftsteller Hans Eschelbach (1868–1948) wird anlässlich seines 150. Geburtstags und seines 70. Todestags mit einem Literaturtheater gewürdigt. Mitwirkende: Friederika Pöhlmann-Grießinger, Roland Beiküfner und Kurt Sternik mit musikalischen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.