Unerschütterlich selbstbewusst

20.09 Uhr, tak, schaan Die taff-Theaterproduktion inszeniert mit „Souvenir“ von Stephen Temperley eine Fantasie über das Leben der Florence Foster Jenkins. Entstanden ist eine wunderbar herzerwärmende Hommage an diese Legende des amerikanischen Showbusiness der 40er-Jahre. Regie führte Manfred Ferra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.