Wintertourismus in Vorarlberg im Zeitraffer

Wohin / 05.03.2019 • 16:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Umweltgeschichte des Wintertourismus in Vorarlberg. Risch Lau/Vlbg. Landesbibliothek
Die Umweltgeschichte des Wintertourismus
in Vorarlberg. Risch Lau/Vlbg. Landesbibliothek

19 Uhr, vorarlberg museum, bregenz Am Anfang stand die Skitour. Nach stundenlangem Aufstieg eine einzige Abfahrt, ein kurzes Vergnügen für wenige Sportler. Mechanische Aufstiegshilfen veränderten den Sport völlig: Nun zog es auch Ungeübte in die winterlichen Alpen, eine Pistenpräparierung war unumgänglich. Eine Spirale von Modernisierung, Ausweitung und Intensivierung begann sich zu drehen, mit enormen Auswirkungen auf Umwelt und Landschaft. Robert Groß zeigt mit seinem Buch „Die Beschleunigung der Berge“ die Verwandlung agrarischer Kulturlandschaften durch den Wintertourismus auf.