Mein Opa sitzt in einem Zeitreisemobil

Zett_Be / 13.09.2019 • 08:43 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Demenz-Expertinnen und –Experten der Volksschule Mellau.
Die Demenz-Expertinnen und –Experten der Volksschule Mellau.

Mit einem Kinderbuch über Demenz erwerben auch die Jüngsten neue Kompetenzen für eine familiäre Herausforderung.

Bregenz Seit 2016 erfahren Volksschulkinder der Aktion-Demenz- Modellgemeinden aus erster Hand, warum der Opa oft so abwesend wirkt, sich die Namen der Enkel nicht mehr merken kann und weshalb er manchmal sogar glaubt, selbst noch sehr jung zu sein. Das Kinderbuch „Mein Opa sitzt in einem Zeitreisemobil“ erklärt in kindgerechter Sprache, was Kinder wissen müssen, um die Demenzerkrankung der Großeltern besser zu verstehen und auch, wie man am besten im Alltag damit umgeht.

Seit Projektbeginn haben schon mehr als 5000 Volksschulkinder die spielerische Einführung in das Thema erhalten und dürfen nach der Unterrichtsstunde das Buch mit nach Hause nehmen. So tragen sie das neu erworbene Wissen mit nach Hause, und nicht selten kommen durch dieses Büchlein auch die Eltern auf die Idee, dass es in ihrer Nähe Möglichkeiten und Angebote gibt, sich Unterstützung zu holen. Dieses Projekt der Aktion Demenz sorgt dafür, dass auch schon kleine Kinder sich kompetenter fühlen, wenn es in der Familie oder in der Nachbarschaft zu verwirrenden Situationen kommt. Die Erfahrung zeigt, dass jedes vierte Kind im näheren Umfeld jemanden mit einer demenziellen Erkrankung kennt. Nicht immer werden die überraschenden Verhaltensweisen dieser Erwachsenen den Kindern ausreichend erklärt oder sie trauen sich nicht zu fragen. Mit dem Opa im Zeitreisemobil fällt es den Kindern allerdings sehr leicht, sich auf die häufigsten Anzeichen der Demenz einen einfachen Reim zu machen und damit umzugehen.

In der Volksschule Mellau haben sich die Kinder intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt und ihre eigenen Zeitreisemobile gezeichnet oder sich Gedanken zu dem gemacht, was sie gehört haben.

Die Demenz-Expertinnen und –Experten der Volksschule Mellau.
Die Demenz-Expertinnen und –Experten der Volksschule Mellau.
Die Lieblingsplätze der Volksschüler für Zeitreisen.
Die Lieblingsplätze der
Volksschüler für Zeitreisen.

Nähere Informationen über die Aktion Demenz unter www.aktion-demenz.at