IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!
Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titelblatt

Start der Schulskitage bei traumhaften Bedingungen

Blauer Himmel, Sonnenschein, perfekte Pistenverhältnisse: Der Start der diesjährigen Schulskitage fiel prächtig aus. Das finden auch die Schüler der VS Lustenau-Kirchdorf, die am Montag in Alberschwende waren. Foto: VN/Hartinger

Kurt Jara als Altach-Fan

Prominenter Besuch beim Altach-Training: Ex-Nationalspieler Kurt Jara (66), der die Winterzeit in Oliva Nova verbringt, schaute vorbei. Heute steigt der Test gegen GC Zürich (im Livestream ab 16 Uhr).   Foto: VN

Politik

62 Soldaten vor Gericht

istanbul. Gegen Dutzende türkische Militärangehörige hat am Montag in Istanbul ein Prozess wegen...

Vorarlberg

Markante Spuren

Von den zahlreichen Besuchern der Stadt Salzburg, einer Top-Destination im...

Lokal

Gegen Felsen geprallt

Schruns. Mit seinen Carvingskiern abseits der markierten Piste abgefahren ist am Sonntag  ein...

Bludenz

Bregenz

Dornbirn

Rotwild genießt die Wintersonne

Wer sich warm einpackt, kann derzeit den Feldkircher Wildpark auf dem Ardetzenberg von einer besonderen Seite kennenlernen. In der winterlichen Landschaft lassen sich das Rotwild, die Wildschweine oder die Luchse gerne die wärmenden Strahlen auf den Pelz scheinen. Einer, der fast täglich auf die „Pirsch“ geht, ist Hobbyfotograf Manfred Baumann. 
Foto: Baumann

Feldkirc

Kochen

Chronik

Sport

Schnell, aber nicht im Ziel

Manuel Feller fährt einen der schnellsten Schwünge im Slalom-Zirkus. Er hatte in dieser Saison aber schon vier Einfädler gesammelt. „Der Speed, der passt. Die Sache ist nur, ob ich runterkomme“, meinte der Tiroler vor dem Flutlicht-Event in Schladming, Foto: APA

Ski alpin

So geht es im Weltcup weiterHeuteDamen-RTL...

Eishockey

Sky alps Hockey LeaguePunktebeste Spiele Punkte1....

Gabun beim Afrika Cup ausgeschieden

Gabun ist beim Afrika-Cup als erster Gastgeber seit Tunesien 1994 schon nach der Gruppenphase ausgeschieden. Das Team um Dortmund-Star Pierre-Emerick Aubameyang (Bild) kam in Libreville auch im dritten Spiel der Gruppe A nur zu einem Remis und verpasste mit einem 0:0 gegen Kamerun den Aufstieg. Foto: aFp

Ländle-Fußballszene

Dornbirner SV. Vier Abgänge gibt es in Haselstauden: David Masnikosa (Altstätten), Philipp Stoss (FC...

Fußballsplitter

testspiel. Österreichs WM-Qualifikationsgegner Georgien hat in einem Länderspiel in Dubai ein 2:2...

Videobeweise erfolgreich

frankfurt. Die erste Testphase für den Videobeweis in der deutschen Bundesliga ist nach Erkenntnissen...

WM-Auslosung im Kreml

moskau. Die Auslosung zur Endrunde der Fußball-WM 2018 in Russland (14. Juni bis 15. Juli 2018)...

Toto

VN-Toto-Tipp, Runde 4 1 B.

Leserbriefe

Perfekte

SchneeräumungAlle Jahre wieder kommt der Winter.

Menschen

Markt

730

Millionen Chinesen nutzen das Internet, um 6,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Wohin

 DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

1 19:00 aha bregenz, belruptstrasse 1. Heute findet im aha Bregenz eine kostenlose Info-Veranstaltung zum Europäischen Freiwilligendienst (EFD) statt. Stephanie Sieber vom aha informiert bei der Veranstaltung über das EU-Programm und beantwortet Fragen. Außerdem berichtet Patrik Gmeiner von seinen EFD-Erfahrungen in Dänemark. Der Europäische Freiwilligendienst bietet jungen Menschen zwischen 17 und 30 Jahren die Möglichkeit, für zwei bis zwölf Monate in einer gemeinnützigen Einrichtung in Europa mitzuarbeiten. Das aha unterstützt und begleitet bei der Projektvorbereitung und während des Einsatzes. foto: efd/gmeiner

2 19:00 Kolpinghaus, dornbirn. Die Seniorengruppe des Alpenvereins Dornbirn lädt zur Voraufführung der Arte-Reportage „Der Kosakenpriester vom Don“. Der Film erzählt von der tragischen Geschichte der Donkosaken und ihrem Neubeginn, nachdem sie 70 Jahre lang in der Sowjetunion verboten waren. Der Autor Wolfgang Mertin ist ebenfalls anwesend. Der Eintritt ist frei! foto: mertin/arte

Extreme Expedition

20:00 altes kino, rankweil. Christian Rottenegger erzählt im Rahmen des Vortrags „Ultratour II: 12.000 Kilometer nach...

Kultur

Viele spielen nun Glucks "Orfeo"

In Bregenz hat die Oper in einer guten Woche am Landestheater Premiere, in St. Gallen wurde „Orfeo ed Euridice“ von Gluck noch vor Weihnachten präsentiert, am Innsbrucker Landestheater erfolgt im Frühjahr eine Neuproduktion, und „Orfeo hoch 2“ heißt es nun im Salzburger Landestheater, wo eine Mixtur aus der Oper von Christoph Willibald Gluck mit „The Orphic Moment“ von Matthew Aucoin offeriert wird. Die Klangsprache dieses 26-jährigen Dichters, Dirigenten, Komponisten und Pianisten punktete mit Klarheit. Foto: LT

Trends

Modisch gerüstet zur Après-Ski-Gaudi

Mit trendiger und funktionaler Mode trotzen Wintersportbegeisterte beim Skifahren dem kalten Wetter. Wir zeigen, wie man auch nach der Abfahrt eine gute Figur macht und auf der Après-Ski-Party zum echten Hingucker wird.

Welt

Gewährt Einblicke

Eine zarte Spitzenkreation der Designerin Ewa Herzog präsentiert das Model auf der Berlin Fashion Week. Foto: AFP

Reiter in leuchtenden Farben

Soldaten nehmen auf ihren farbenprächtig geschmückten Kamelen an einer Probe zur Parade für den indischen Nationalfeiertag am 26. Jänner in Neu Delhi teil. Foto: REUTERS

Das ist der Neue

Neugierig wird der kleine „Murchison“ von seinen Artgenossen, den sehr seltenen Rothschild Giraffen, bei seinem ersten Besuch im Freigehege von Chester, England, begutachtet. AFP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.