IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!
Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titelblatt

Melancholischer Obama sagt Adieu

Ernster und nachdenklicher als sonst hat Barack Obama seine letzte Pressekonferenz gegeben. Sonst oft zu Scherzen auf­gelegt, wirkte der scheidende US-Präsident bei seinem Abschied in Washington beinahe melancholisch. Foto: reuters

Bestzeit an Steven Nyman

Die erste Bestzeit beim Hahnenkamm-Klassiker in Kitzbühel ging an den US-Amerikaner Steven Nyman. Drei ÖSV-Läufer klassierten sich beim Abfahrtstraining auf der Streif unter den Top Sieben. Foto: gepa

Politik

Neue Ära

Es entbehrt durchaus nicht der Ironie: Das soeben zu Ende gegangene Jahr 2016...

Vorarlberg

Ruck-Rede

Unsere Bundesregierung bemüht sich derzeit in erfreulicher Koalitionseinigkeit...

Lokal

Flucht nach Skiunfall

Polizei sucht unbekannten Skifahrer, der nach einer Kollision auf der Piste in Zürs flüchtete.

Chronik

Sport

Berthold im ersten Training auf Platz 30

Frederic Berthold kam bei seiner Streif-Premiere in Kitzbühel mit 2,77 Sekunden Rückstand auf den 30. Platz. „Weltcuppunkte zu machen wird aber schwer“, meinte der 25-jährige Gargellener. „Da sind die im Vorteil, die schon öfters hier waren.“ Foto: gepa

Ski alpin

1. Training Herrenabfahrt Kitzbühel1. Steven Nyman (USA) 1:57,25...

Ski-Weltcup

So geht es weiterFreitagHerren-Super-G Kitzbühel...

Rapid-Trainer Canadi testet einen Ex-Altacher

Mit Joshua Gatt hat Rapid-Trainer Damir Canadi derzeit einen Ex-Altacher zum Testen dabei. Zuletzt hatte der 25-jährige US-Boy, dessen Karriere von drei Knieverletzungen gebremst
wurde, in Nürnberg vorgespielt. Rapid könnte nun eine Option sein. Foto: VN/Stiplovsek

Ländle-Fußballszene

Altach Amateure. Mit Liechtensteins U-21-Teamspieler Fabio Wolfinger (Balzers) und Alint Amidi (Wil) hat die...

Bundesliga-Splitter

Wr. Neustadt. Der Erste-Liga-Klub sichert sich die Dienste von Seekirchen-Torjäger Lukas Fridrikas.

Fußball

Afrika Cup Gruppe AGabun – Burkina Faso 1:1...

Fußball

England, FA-Cup 3. Runde (Wiederholungsspiele): Burnley FC – Sunderland...

Handball

25. Weltmeisterschaft der Männer 2017 in FrankreichInternet:...

Leserbriefe

Tägliche Salzerei

Zum Leserbrief „Unsummen fürs Schneeproduzieren und -räumen“, VN vom 17. 1. 2017:

Hochachtung vor Kern

In der ORF-Pressestunde am 16. Jänner stellte sich Kern wichtigen Fragen der Journalisten...

Menschen

Sarah Connor hat einen Sohn

Sängerin Sarah Connor (36) ist zum vierten Mal Mutter geworden – und hat einen ungewöhnlichen Namen für ihr Baby gewählt. „Wir sind bis über beide Ohren verliebt, unendlich dankbar und über-überglücklich, unseren wunderschönen kleinen Sohn und Baby-Bruder Jax Llewyn gesund in die Arme schließen zu können“, schrieb Connor auf Facebook. Im März will Connor dann ihre „Muttersprache“-Tournee fortsetzen. Die mit ihrem Partner in Berlin lebende Musikerin hat bereits drei Kinder im Alter von fünf, zehn und zwölf Jahren. Foto: APA

Markt

0,9

Prozent betrug die Inflation 2016. Dabei mussten besonders Mieter und Restaurantbesucher tiefer in...

Personalia

Verena Schreiner (28) übernimmt die Leitung des Media Sales Managements des...

Personalia

Klaus Himmelreich (52), bereits seit Anfang 2012 Vorstand der Vorarlberger...

Kultur

Bilder aus dem Louvre und Stefan Zweig

Das Salzburg Museum wird im Sommer 80 Zeichnungen aus einer im Pariser Louvre befindlichen Sammlung präsentieren. Die Blätter von Michelangelo, Raphael und Rubens werden einer der Höhepunkte des Jahres werden. Mit mehr als 878.000 Besuchern konnte das Museum mit seinen verschiedenen Häusern 2016 einen Besucherrekord erzielen. Unter dem Titel „Ich gehöre nirgends mehr hin!“ ist heuer zudem eine Ausstellung zu Stefan Zweig (Bild) geplant. Foto: SM

Wohin

Die Senkrechtstarterin

20:30 kammgarn, hard. Ob als Comedian, Schauspielerin oder Sängerin: Constanze Lindner ist ein Bühnentier.

Virtuoser Tschaikowsky

19:30 festspielhaus, bregenz. Mit einem spektakulären Tschaikowsky-Programm gastieren die Wiener Symphoniker heute im...

Welt

Mut zur Farbe

Dieses pinke Kleid mit Riesenschleife ist aus der neuen Kollektion von Lena Hoschek, die in Berlin präsentiert wurde.  Foto: dpa

Donald Trump aus Schnee

Prominenter Gast im bayerischen Wenzenbach: Künstler Albert Kammermeier und seine Tochter Magdalena haben in ihrem Garten Donald Trump als Skulptur aus Schnee geformt. Sofort zu erkennen ist der künftige US-Präsident an der Haartolle. Ap

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.