Alberschwende: ÖVP erneut an der Spitze

Ticker / 13.10.2019 • 16:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nummer vier in Alberschwende wurden die NEOS, die um 2,49 Prozentpunkte auf 7,62 Prozent wuchsen. Die SPÖ blieb so gut wie gleich, die Sozialdemokraten erlangten 3,75 Prozent. Die übrigen kandidierenden Listen erzielten insgesamt 5,42 Prozent. In Alberschwende waren 2 414 Personen wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung war mit 69,8 Prozent hoch, von den 1 685 abgegebenen Stimmen waren 1 679 gültig.

Dieser Text wurde von der APA-Austria Presse Agentur auf Basis der Wahlresultate automatisiert erstellt.