Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titelblatt

Rhesi-Pläne

Rheinregulierer präsentieren generelles Rhesi-Projekt. Die Gesamtbaukosten werden mit rund 900 Millionen Euro beziffert. »A8

2:3

Salzburg hat im Stallduell mit Leipzig für die große Sensation gesorgt.

Landes-SPÖ hat neuen Chef

Martin Staudinger wurde mit 99,3 Prozent zum SPÖ-Landesvorsitzenden gewählt. Das dominierende Thema war allerdings der Gastredner: Christian Kern. Er erklärte die Gründe für seinen Rücktritt und entschuldigte sich. »A7

Beinahe von Lkw überrollt

Eine 16-jährige Rollerfahrerin ist am Mittwoch in Frastanz unter einen rückwärtsfahrenden Sattelzug geraten, kam aber trotz Verletzungen noch glimpflich davon. Die Jugendliche hatte laut Polizei ein „Riesenglück“. »B1

Philosophicum eröffnet

„Es gilt, die Hölle auf der Welt einmal anzuschauen und aufzulösen“, erklärte Pfarrer Jodok Müller im Gespräch mit den VN zur Eröffnung des Philosophicums in Lech, das am Donnerstagnachmittag offiziell startete. »A9, D7

Wohin

Bundesheer live!

Dieses Wochenende findet in der Kaserne in Bregenz die große Bundesheer-Show statt. Dabei wird auch militärische Ausrüstung und Gerät präsentiert, das sonst in Vorarlberg nicht zu sehen ist. Die Veranstaltung beginnt heute mit dem Tag der Schulen, um 18 Uhr findet die Angelobung von 125 Rekruten statt. Am Samstag lädt das Bundesheer von 9 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür. Hautnah lassen sich u. a. Panzerfahrzeuge, das Drohnensystem „Tracker“, Infanteriewaffen sowie Vorführungen der Hochgebirgsjäger erleben. Zum Essen und Trinken unterhält die Militärmusik Vorarlberg. Rauch

EU setzt auf Ägypten

salzburg In der Flüchtlingspolitik forciert die Europäische Union eine engere Zusammenarbeit mit...

20.30 Uhrmillenniumpark, lustenau

Renato Borghetti Quartet aus Brasilien spielt beim „Freudenhaus“ auf: Die Musik der südbrasilianischen Gaúchos erinnert an Cajun und Zydeco aus Lousiana – Weltmusik par excellence. Borghetti hat seine Musik individuell weiterentwickelt und mit Tango, Jazz und kammermusikalischen Elementen durchsetzt.  GIGI BRESCIANI

20 UhrPalast, Hohenems

Die Arpeggione-Konzertsaison nach der Sommerpause wird am Samstag mit dem Konzert „Himmlische Weisen“ beendet. Das Dirigat hat Werner Bärtschi inne. Am Sonntag gestalten Arpeggione und der GV Hohenems die Messe in St. Karl musikalisch, anschl. Agape im Palasthof, die von drei Trompetern umrahmt wird.  ARPEGGIONE

20.30 Uhrkammgarn, hard

Ernst Molden und der Nino aus Wien gehören zu den wohl angesagtesten Acts der heimischen Musikszene. Die Wiener Urgesteine begeistern mit ihrem Liveprogramm, in dem sie bald zum Great Aus-trian Songbook übergehen – ein äußerst unterhaltsamer Abend.  VERANSTALTER

Politik

19 Uhrtheater Kosmos, bregenz

„Heulen und Zähneklappern: Geschichten aus der Hölle“: Der Erzähler Michael Köhlmeier (links im Bild) und der Philosoph Konrad Paul Liessmann sind direkt nach dem Philosophicum Lech zu Gast im Theater Kosmos. Die Hölle und ihre Bilder sind zu einer Quelle der Kultur geworden, von Dantes „Inferno“ bis zu Don Giovannis Höllenfahrt, von den grausamen Weltgerichtsfantasien des Hieronymus Bosch bis zu den modernen Darstellungen auswegloser Situationen reichen die ästhetischen Bearbeitungen und Variationen der Hölle. Ohne Hölle und Höllenfahrten wären Literatur, Kunst und Musik um einiges ärmer.Karten: Theater Kosmos unter Tel. 05574 44034 oder Ländleticket. VERANSTALTER

Vorarlberg

Jubiläumstour

schwarzach Am 9. November 2009 feierte die junge Gruppe um Sašo Avsenik Debüt in der TV-Show...

"Wie eine Prinzessin"

Vietnam Es ist wohl der Traum vieler angehender Models: Auf Einladung des in Wien lebenden,...

Sonne tanken

Pia aus Dornbirn tankt vor dem bevorstehenden Kälteeinbruch noch einmal ordentlich Sonne. VN/Steurer

Aus dem Polizeibericht

„Blüten“ in Umlauf gebrachtBludenz Seit Sommer 2018 sind im Großraum Bludenz mehrere Falschgeldscheine in Trafiken in Umlauf...

Kontrolle verloren

Weil er auf einer Bodenwelle die Kontrolle verloren hatte, kam ein 68-jähriger Mountainbiker am...

Lokal

Bregenz

Schleifen, hobeln, . . .

Die Seniorenfüchse der Walgauer Werkbox waren diese Woche im Montessori Zentrum Oberland zu Gast. Gemeinsam mit den Volksschülern wurde dabei der Werkstoff Holz in all seinen Facetten entdeckt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung hatten die Schüler im Anschluss ausreichend Gelegenheit, sich mit dem Werkstoff und den verschiedenen Werkzeugen auseinanderzusetzen. Unter der Anleitung von Erich Rauch wurde dabei gehobelt, gesägt, gebohrt und geschliffen. VN/js

Dornbirn

Feldkirc

Bludenz

Rechtzeitig vorsorgen

Wien Viele Menschen haben den Wunsch, ihren Angehörigen später nicht zur Last zu fallen, doch...

Chronik

Sport

Modischim Trend

Der neue Anzug passt. Bei der Anprobe im Herrenmode-Geschäft Garzon machten die Altacher Kicker jedenfalls eine gute Figur. Joshua Gatt, Leonardo Zottele (Bild) und Co. machte der Termin nach der nachmittäglichen Trainingseinheit sichtlich Spaß. Geschäftsinhaberin Ingrid Garzon (Bild) legte selbst Hand an, um den neuen Spielern Hose und Sakko in richtiger Länge abzumessen. Das Dornbirner Fachgeschäft ist seit Jahren Sponsor des heimischen Bundesliga­klubs und hatte schon für die Europa-League-Reisen den Klub komplett ausgestattet. Neben Anzügen für die neuen Spieler gab es für den kompletten Kader einen legeren Ausgeh-Look. VN-Lerch

Lokalsport

Titelgewinn ohne SatzverlustHöchst Insgesamt elf Mannschaften beteiligten sich an der offenen Vorarlberger Meisterschaft der...

Menschen

Jubiläum groß gefeiert

Zum 70-Jahr-Jubiläum schreibt die Hefel Immobiliengruppe erneut Geschichte: Unter der Federführung der Geschwister Graziella, Wilfried und Christian Hefel wurde...

Schöne Seiten von Feldkirch

Zu ihrer bereits vierten Ausstellungseröffnung im heurigen Jubiläumsjahr der Montfortstadt hat die Sparkasse Feldkirch in die Zentrale am Sparkassenplatz beim Katzenturm eingeladen. Thomas Payr zeigt in der Aula mit seiner Ausstellung „Stadt-Gesichter“ auf Staffeleien ganz...

Frisurentrends und Haute Couture

In Zusammenarbeit mit dem Casino Bregenz, der Firma Schwarzkopf und dem mehrfachen Gewinner des Austrian Hairdressing-Awards, Alexander Lepschi, präsentierte die Landesinnung der Vorarlberger Friseure die Frisurentrends 2018. Ein...

Markt

Personalia

Armin Rupp (52) verlässt den Kreditschutzverband 1870 mit Ende September 2018. Der Hörbranzer hatte...

Wien Die Wiener Börse hat am gestrigen Donnerstag bei hohem Volumen mit etwas höher...

Leserbriefe

Eigeninitiative

Einige Fragen hinsichtlich Unterstützung junger Leute auf deren Suche nach einem besseren Leben,...

Showtime

Es lässt sich nicht genau sagen, wie weit Schauspiel-Hollywood über Kalifornien hinaus reicht.

Kultur

Welt

Oversized

Denimblouson und weitgeschnittene Hose: Model Bella Hadid ging für Designerin Alberta Ferretti in Mailand über den Laufsteg. rTs

Schon so groß . . .

Vor drei Wochen ist im Haus des Meeres ein Springtamarin-Baby geboren worden. Der kleine Jungspund wachse im Eiltempo, er sei bereits mehr als doppelt so groß wie vergleichbare Kleinaffenarten seines Alters. APA
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.