Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titelblatt

Die Neonazis sind online

Schwarzach. Skinheads mit Bomberjacken, Saufgelage und Raufereien mit Ausländern gehören vergangenen...

Starkes Festspielende

Das Symphonieorchester Vorarlberg setzte im ausverkauften Haus mit einer großartigen Matinee unter Korsten und zwei Solisten den Schlusspunkt unter das konzertante Bregenzer Festspielgeschehen.  BF/Mathis

Politik

Vorarlberg

Lokal

Neonazis einst und heute

Auffallend häufig tagt der Schwurgerichtshof wegen Wiederbetätigung, doch die Täter haben sich verändert.

Biker von Pkw erfasst

Zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Pkw kam es am Samstagvormittag in Wolfurt. Als eine 74-jährige Autofahrerin von der Holzriedstraße in die Senderstraße einbiegen wollte, erfasste sie einen Motorradfahrer, der beim Sturz unbestimmten Grades verletzt wurde.    vol.Vlach

Flammen im Motorraum

Nenzing. Plötzlich leichten Rauch im Motorbereich ihres Pkw bemerkte am Freitag eine 63-jährige...

Chronik

Gratulation zum Geburtstag

Irma (70) und Martin (80) ÖsterleDoren. Am 21. August feiert Irma ihren 70. und am 24. August Martin seinen 80. Geburtstag.

Begleitet von ihrem Kindern Kilian und Niklas gabensich Mag.med.vet.

Leserbriefe

Klima ist schuld

Wir jammern immer wieder über das Wetter und merken dabei nicht, dass wir zum Großteil selber...

Gesinnungs­wechsel

Herr Gamliel aus der Schweiz regt sich in seinem Leserbrief über den Wechsel von Lugar zur FPÖ...

Verstaubtes

FrauenbildZum Kommentar von Arnulf Häfele, VN vom 18. August:

Sport

U-16-Nationalteam mit Auf und Ab bei Drei-Nationen-Turnier

Österreichs U-16-Nationalteam sammelte beim Turnier in Kitzbühel viel Erfahrung. Gegen die Altersgenossen aus Deutschland und der Schweiz holte der Nachwuchs einen Sieg und zwei Niederlagen. Im Team standen mit Kai Hämmerle, Yannik Lebeda, Leon Schmeiser, Marlon Tschofen und Noel Vetter auch fünf Vorarlberger.  Foto: ÖEHV

Eishockey

Testspiele EBEL/AHLGestern spieltenDornbirner EC – EHC Freiburg 4:2 (1:0, 0:1, 2:1)Messeeisstadion, 1190, SR Stolc, Kalb, Schauer,...

Ländle-Tennisszene

Kids. Von kommenden Freitag bis Sonntag wird auf der Anlage des TC BW Feldkirch die...

Vorarlberg-Liga 1. Höchst 4 4

Rotsünder Marko Arnautovic entschuldigt sich bei den Fans

Der Trainer Slaven Bilic sprach von einem „großen Rückschlag“, der Spieler selbst entschuldigte sich via Social Media. „Ich will euch nur wissen lassen, dass ich die Mannschaft und euch Fans nicht im Stich lassen wollte. Eine große Entschuldigung an euch“, schrieb Marko Arnautovic. Für den 28-Jährigen war der Arbeitstag in Southampton früh beendet. Beim Stand von 0:1 attackierte der kurz davor selbst gefoulte Wiener einen Gegenspieler zu ungestüm, traf diesen mit dem Ellenbogen in der Halsgegend. Der Referee schickte West Hams Rekordeinkauf mit Rot in die Kabine. Für Arnautovic war es der zweite Ausschluss in England in seiner Karriere, gegen Southampton hatte er bereits 2016 im Stoke-Dress Rot gesehen. Foto: Reuters

Fußball

England, Premier League 2. SpieltagSwansea City – ManUnited 0:4 (0:1)20.862 Zuschauer.

Fußball

Deutschland, 2. Bundesliga 3. SpieltagDarmstadt 98 – FC St. Pauli H. 3:0 (1:0)17.400 Zuschauer (ausverkauft).

Menschen

Hannahs Herz schlägt für zwei Städte

München ist für die Schauspielerin Hannah Herzsprung Heimat, doch Inspiration findet sie in Berlin. Über die bayrische Landeshauptstadt sagte die 35-Jährige der „Berliner Zeitung“: „Immer, wenn ich dorthin zurückkehre, geht mir das Herz auf. Da kenne ich alles: die Gerüche, die Farben – das ist alles so schön! Aber wohnen könnte ich da gerade nicht“, schränkte die Wahl-Berlinerin ein. Berlin inspiriere sie. Foto: DPA

Markt

Regeln zu den Bitcoins

Rankweil. Das Bundesministerium für Finanzen hat Ende Juli eine Information zur steuerlichen...

5,015

Millionen Personen waren in der Schweiz im vergangenen Quartal erwerbstätig.

Kultur

Das SOV stemmt es

Während man den Nachwuchs gerne in Humperdincks „Hänsel und Gretel“...

Wohin

 DAS SOLLTEN SIE NICHTVERPASSEN

1 10:00–16:00 Altes Hallenbad, feldkirch. Die Stadt Feldkirch lädt wieder zur Kinderstadt „KleinFeldkirch“ ein. Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren können in einer richtigen Stadt zum Spielen in rund 30 Werkstätten Berufe ausprobieren. Mit viel Abwechslung und tgl. neuen Programmpunkten. Dauer: 21. 8. bis 9. 9. 2017, Mo.–Fr. 10–16 Uhr. Kosten pro Tag: 3,50 Euro; keine Anmeldung erforderlich.  foto: vn/hartinger2 18:00 Kino rio, feldkirch. Warmherzige französische Komödie im Original mit Unter-titeln: In „Das unerwar-tete Glück der Familie Payan“ wird eine 49-Jährige ungeplant schwanger – und plötzlich wird nicht nur ihr Zukunftsplan vollständig durcheinander-gewirbelt, sondern auch der ihrer Familie.   foto: filmverleih

Welt

Zwei Brüder auf kleiner Expedition

Diese beiden munteren Tigerbrüder erkunden ihr Gehege in Hagenbecks Zoo in Hamburg. Sie kamen am 15. Juni in dem Tiergarten zur Welt und haben noch zwei gleichaltrige Geschwister.   ap

Zahl der Todesopfer steigt drastisch

Nach den verheerenden Erdrutschen in Sierra Leone vor einer Woche gehen die Behörden mittlerweile von über 1000 Toten aus, wie am Wochenende bekannt wurde.  Foto: Reuters
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.