IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!
Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titelblatt

Risikofaktor

Nierenfunktionsstörungen sind ein Risikofaktor für die „Schaufensterkrankheit“. /H1

Schock auf Urlaubsinsel

Ein starkes Seebeben erschütterte in der Nacht auf Freitag beliebte Reiseregionen in Griechenland und der Türkei. Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben. Betroffen war vor allem die griechische Ferieninsel Kos.

Reise

Zehntausende Polen protestieren gegen Justizreform

Die Unabhängigkeit der Justiz liegt für viele Polen wortwörtlich in der Hand ihres Präsidenten. In Windeseile trieb die nationalkonservative Regierung eine umstrittene Reform zum Obersten Gerichtshof durch den Sejm, die erste Kammer des Parlaments. Am Freitag debattierte der Senat über den Entwurf. Seine Zustimmung galt als sicher, weil auch dort die Regierungspartei PiS die Mehrheit hat. Dann muss noch Präsident Andrzej Duda unterschreiben. Um das Staatsoberhaupt davon abzuhalten, haben am Freitag Zehntausende vor dem Warschauer Präsidentenpalast demonstriert. „Freies europäisches Polen“, riefen besorgte Bürger auch in Krakau, Breslau und Posen. Sie forderten: „Wir wollen ein Veto!“  Foto: AFP

Karriere

Politik

Der Palast von Knossós

palast. Der Palast von Knossós, wenige Kilometer außerhalb der kretischen Hauptstadt Heraklion...

Wunderschöne Strände

baden. Neben all den Sehenswürdigkeiten gehören die schönen Strände und das klare Wasser...

Verfahren eingestellt

wien. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) hat das Ermittlungsverfahren in...

Immo

Fast ein Solitär

Wenn ein Bauherr seinem Pächter ein neues Hotel neben das alte stellt, geht es vor allem um kurze Bauzeiten, denn der laufende Betrieb und die Stammgäste sollen so wenig wie möglich gestört werden. Das ist inzwischen ein klassischer Fall für die Modul- bauweise mit Holzboxen: Beim Hotel Katharinenhof Comfort in Dornbirn konnten die drei Obergeschoße in knapp drei Tagen errichtet werden. Autor: Claudia Rinne | Fotos: Stefan Hauer

Vorarlberg

 DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

1 13:00 hintere insel, lindau. Am Samstag lädt der Club Vaudeville Lindau wieder zu seinem legendären „Umsonst & Draußen“ ein. Einlass auf das Festivalgelände auf der Hinteren Insel ist bereits ab 13 Uhr, Konzertbeginn gegen 14 Uhr. Fremdgetränke sind verboten, da sich das Open Air ausschließlich über den Verkauf von Speisen und Getränken finanziert. Mit dabei sind Turbobier, Swiss und die Anderen, Deez Nuts, Jamaram und Ignite. Der Eintritt ist frei!
 
foto: turbobier

2 20:00 kunstforum
montafon, schruns.

Im Sommerkonzert des Kunstforums Montafon findet eine musikalische und erzählerische Auseinandersetzung mit dem Leitthema der Ausstellung „Brot & Spiele“ statt. Unter dem Titel „panem et circences“ gibt das Salus Trio ein Kammerkonzert im Kunstforum Montafon.   foto: salus Trio

Buntes Familienprogramm

9:00 erholungszentrum rhein-auen, hohenems. Seit 40 Jahren gehört das Erholungszentrum Rheinauen zu den beliebtesten Freibädern in Vorarlberg. Am kommenden Wochenende, Samstag, 22. und Sonntag, 23. Juli, findet aus diesem Anlass im größten Freibad Westösterreichs nun die große Jubiläumsveranstaltung „40 Jahre Rheinauen“ statt.

Dabei warten zahlreiche spektakuläre Attraktionen auf die Besucher: An beiden Tagen stehen eine Kinderhüpfburg, Kinderschminken, ein Clown, ein Glücksrad, ein Wasserballturnier, 15 Minuten kostenloses Stand-up-Paddling sowie ab 17 Uhr ein Buschenschank mit Livemusik auf dem Programm. Kinder bis 15 Jahre haben an den Jubiläumstagen freien Eintritt. Weitere Programmhighlights: Samstag – Sparkasse-Rutschenwettbewerb, Sonntag – „Wann & Wo-Actionday“ mit Blobbing-Landesmeisterschaft. Bei Schlechtwetter wird eine Woche später, am 29. und 30. Juli, gefeiert. foto: Rheinauen

Scheck fürs Kinderdorf

Schüler der Kaufmännischen Berufsschule Bregenz spendeten den Erlös ihres Schulabschlussfestes dem SOS Kinderdorf in Vorarlberg. Nicole Gorbach (2.v.l.) und Corina Längle (3.v.l.) übergaben den Scheck über 750 Euro an Direktor Klaus Trenker (l.) und Gerd Konklewski (r.).  SOS KD

Schutz vor Einbrechern

Aktuell. Einbrecher sind oft zur Urlaubszeit unterwegs. Immobilienfachleute geben wichtige Tipps.

 DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

1 10:30 altes hallenbad, reichenfeld, feldkirch. „Good Vibes“ lautet das Motto beim Liechtenstein Day im Rahmen des poolbar-Festivals. Am Nachmittag geben Domingo Mattle und Alex Mohr ihr Bestes. Ab 17.30 Uhr startet die Liechtensteiniade mit Belly Dance, Capoeira, Jazzzirkus & Friends, Wavvyboi & Friends, liechtensteinischer Mundartliteratur und vielem mehr. Um 10.30 Uhr gibt es von Integra eine Fahrradputzaktion sowie Werkstattservice. Jazzbrunch um 11 Uhr.
www.poolbar.at

2 12:00 kunsthaus, bregenz. Signierstunde mit Jakob Kolding. Der Künstler signiert seinen Starschnitt, mit dem er die Beilage „20 Jahre Kunsthaus Bregenz“ künstlerisch gestaltet hat, die die VN am 15. Juli herausbrachten, 
 foto: vn/hofmeister

Reno Divorce in Lustenau

19:00 jugendplatz habedere, lustenau. Reno Divorce wurden 2011, 2012 und 2013 vom Westword Magazine zur bes-ten Punkband Denvers auserkoren.

Die drei Jungs aus der „Mile High City“ spielen ihre ganz eigene Art von Southern Cali-
fornia Punkrock. Ganz im Sinne von Genregrößen wie Social Distortion, Adoles-cents oder Bad Religion, mischen Reno Divorce zu den treibenden Punk-Riffs noch eine Prise Honky Tonk Country und einen gehäuften Esslöffel Rockabilly Swagger. Dass auf einer Show kein Fuß reglos auf dem Parkett bleibt, erklärt sich von selbst. Seit 2001 war die Band sieben Mal auf Europatour in kleinen Clubs und auf großen Bühnen unterwegs. Der Eintritt ist frei! 
 foto: reno divorce

Wohin

Eine Woche mit viel Spaß und Spiel

Die Hippotherapie-Woche der aks Gesundheit im Reitstall Auhof in Bürs begeisterte auch diesmal. Für zehn Kinder war es eine erlebnisreiche Woche voller Spaß und Spiel auf dem Rücken der Pferde. Die langjährige Erfahrung zeigt, wie wertvoll Therapiewochen in freier Natur sind. Fünf Betreuerinnen und Betreuer unterstützten die Kinder. Es wurde gespielt, gesungen, gebastelt und gemeinsam die Umgebung erkundet.  Foto: aks

Motor

Mietnomaden vorbeugen

Sicherheit. Mietnomaden nutzen meist mehrere Wohnungen hintereinander, ohne eine Miete zu entrichten.

Gesund

Die Faschina lädt zum VN-Familienerlebnistag

Naturerlebnis, Genuss, Rutsch-Spaß und ein bisschen Abenteuer bietet der VN-Familienerlebnistag morgen Sonntag in Fontanella-Faschina. Los geht es schon um 9 Uhr mit einer Käseverkostung an der Talstation der Stafelalpbahn. Dann kann nach Herzenslust gewandert oder einfach der Tag genossen werden. Wie immer gibt es auch ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen. Zudem erhalten die ersten 100 VN-Abonnenten wieder ein gut gefülltes VN-Wandersäckle gratis. Also, auf geht es ins Große Walsertal.  Foto: vn/paulitsch

Urlaub: Verletzung im Hotelzimmer

Zwei Freunde buchten eine Pauschalreise nach Ägypten. Bereits am Tag der Ankunft zerbrach die gläserne Tür der Dusche im Hotelzimmer eines der beiden Urlauber; er verletzte sich und musste medizinisch versorgt werden. Aufgrund der Verletzungen verordnete der Arzt, dass er Sonne und Wasser in den nächsten Wochen meiden müsse. Das ersehnte Badevergnügen war vorbei und so harrte er mit seinem Freund im Hotel aus.Reiseveranstalter haftbar. Die beiden Urlauber bekamen nunmehr vom Bezirksgericht für Handelssachen Wien Beträge...

Eigentum

Lokal

Chronik

Was ist am Balkon erlaubt?

Recht. Sitzen, Relaxen, Essen, Trinken, Feiern und Wäsche aufhängen – ein Balkon ist für viele Zwecke nutzbar.

Miete

Sport

Teamnews

Cashpoint SCR Altach Aufstellung (4-4-1-1): Kobras;...

Fußball

Sky Go Erste Liga 2017/18 1. Spieltag ...

Fußball

Regionalliga West 2017/18Liveticker/Videos: VOL.AT1.SpieltagSC Schwaz – FC Wacker...

Rückkehr. Beim EC Bregenzerwald kehrt der finnische Abwehrspieler Antti Kauppila (27) für eine...

Fußball

Frauen EM-Endrunde 2017Gruppe ABelgien – Niederlande 24. Juli, 20.45Norwegen – Dänemark

Ohne Mühe im Halbfinale

Sarah Reimann (r., RV Wiking Bregenz) und Schlagfrau Miriam Kranzlmüller aus Linz sind bei der
U-23-WM in Plovdiv (Bul) im Doppelzweier souverän ins Halbfinale eingezogen. Die beiden 18-Jährigen belegten in ihrem Vorlauf den dritten Rang. Reimann/Kranzlmüller sind zudem für die U-23-EM Anfang September in Kruszwica (Pol) nominiert.  Privat

Lokalsport

Leichtathletik. Ohne gültigen Versuch blieb Stabhochspringer Pascal Kobelt (18) bei der...

Wissen

Genetik 3: Eugenik

Der Philosoph Arthur Schopenhauer (1788–1860) sagte einmal: „Könnten wir...

Zett_Be

Leserbriefe

Passionsspiele

im RegenAm vergangenen Freitag waren mein Mann und ich bei den...

Menschen

Markt

Zimmerer bauen für den Sunnahof

In einem Miteinander zwischen den Lehrlingen der Innung Holzbau, der Innung der Metalltechniker und dem Sunna­hof entstand eine neue Holzbrücke für den Bio-Bauernhof der Lebenshilfe in Göfis. Vorgefertigt wurde die Holzbrücke von den Zimmererlehrlingen an der HTL Rankweil. Foto: wkv

331.000

gefälschte Euro-Banknoten wurden in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres aus dem Verkehr...

Dobler Installationen mit Spitzen-Service

Die Rankweiler Firma Installationstechnik Dobler wurde vom größten Heizungsanlagenbauer Österreichs, der Firma Hoval, ausgezeichnet. Hoval hat dabei ihre Installationspartner durch eine umfangreiche Endkundenbefragung getestet. Dobler hat 2017 den dritten Platz belegt. Der Gebietsleiter für Vorarlberg, Werner Thurnher, gratulierte Christian Dobler.  Firma

Kultur

Starschnitt von Jakob Kolding wird signiert

Der dänische Künstler Jakob Kolding gestaltete die Sonderbeilage „20 Jahre Kunsthaus Bregenz“, die die VN gemeinsam mit dem KUB herausbrachten und die der VN-Ausgabe vom 15. Juli beigelegt war. Wie angekündigt, unterzeichnet Kolding seinen Starschnitt für die Leser und Sammler. Die Signierstunde findet am Sonntag, 23. Juli, 12 Uhr, im Kunsthaus Bregenz statt. Das KUB ist auch mit einem Stand auf der Kunstmesse Art Bodensee in Dornbirn vertreten, wo die Beilage zudem aufliegt. Kolding hat übrigens auch das Bühnenbild für die Oper „To the Lighthouse“ geschaffen, die die Bregenzer Festspiele am 16. August uraufführen.  VN/Hofmeister

Zukunftsforscher schreibt über Sex

Das Rosa macht das Buch zum Hingucker. Der Titel klingt aufreizend: In „Future Love“ (Deutsche Verlags-Anstalt) geht es um die Zukunft von Liebe, Sex und Familie. „Ich möchte, dass meine Leser auch meine innere Motivation spüren“, sagt Matthias Horx zu seinen privaten Anekdoten.  Foto: APA

Welt

Außergewöhnlich

Designerin Tamara Ralp setzt bei der Haute-Couture-Show in Paris auf außergewöhnliche Looks.  Foto: Reuters

Fläschchen fürs Tiger-Baby

Genüsslich nuckelt das erst wenige Wochen alte Tiger-Baby Zoya an der Flasche. Die kleine Raubkatze lebt im Zoo in ­Philadelphia.  Foto: ap

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.