Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titelblatt

Unvergessliches Erlebnis

60 Kinder trainierten im Vorfeld des 44. Hypomeetings in Götzis beim IAAF Fun und Kids Athletics Cup am Garnmarkt mit Damian Warner und US-Topathletinnen. »C5 VN/Steurer

45

Prozent der Österreicher befinden die EU-Mitgliedschaft laut „Eurobarometer“ für gut. Damit liegt das Land lediglich auf Platz 24 der 28 EU-Staaten. Sogar der Wert der Briten, die 2019 aus der Union ausscheiden sollen, ist höher. »A2

Politik

EU-Skepsis bleibt

brüssel Nur 45 Prozent der Österreicher befinden die EU-Mitgliedschaft für gut.

The Royals

„Totgesagte leben länger“ lautet das alte Sprichwort.

Politik in Kürze

Ringen für PilzWien Die Liste Pilz hat am Mittwoch darüber beraten, welchen Platz ihr Parteigründer künftig...

Vorarlberg

Größer und breiter

Dornbirn Am 15. Mai endete die Bewerbungsfrist für Studien an der Fachhochschule in Dornbirn.

Bedingungslos

Frau Ammann hat sich wiedermal mit einem Denker-Buch ins Bett gelegt, um sich Schlafstörungen...

Verträumt

Julia aus Höchst zeigt, was ihr in dieser Saison modisch so alles blüht. VN/Steurer

Lokal

Überschlag mit Auto

Ein 27-jähriger Autofahrer kam am Dienstag zwischen Satteins und Schlins von der Straße ab und überschlug sich.  Der Lenker musste einem Tier ausweichen, verlor die Kontrolle über seinen Pkw und blieb auf dem Dach in einem angrenzenden Maisfeld liegen. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr Satteins mittels Brandschutz abgesichert. Zur Bergung des am Dach liegenden Autos musste die Straße kurzzeitig gesperrt werden. Der Lenker war nicht alkoholisiert. D. mathis

530.000

Tonnen Kohlendioxid werden laut dem Verkehrsclub Österreich  jährlich im Bundesgebiet...

militärundsprache

Volle Ladung Granaten oder Bomben waren in unterschiedlicher Menge mit Sprengstoff gefüllt.

Chronik

Sport

Wohin

20.09 Uhrtak, schaan

Nachdem das Energiebündel Urban Priol über drei Jahrzehnte deutsche Geschichte bühnentauglich begleitet hat, lässt er in seinem neuen Programm seine Kabarettklassiker, die in all den Jahren entstanden sind, neu aufleben. Heute ist der Kabarettist aus Franken mit „gestern heute morgen“ im TaKzu sehen.  urban priol

20.30 Uhrkammgard, Hard

Michael Hatzius ist wieder auf Echse. Der mehrfach preisgekrönte Puppenspieler und Comedian präsentiert seine neue Solo-show „Echstasy“ heute in der Harder Kammgarn. Ein Abend mit erwünschten Nebenwirkungen auf die Lach- und Herzmuskeln. www.kammgarn.at  ??? ???

Menschen

Jubiläum mit Galakonzert gefeiert

Gestern feierte die Militärmusik Vorarlberg beim Galakonzert im Festspielhaus ihr 60-jähriges Bestandsjubiläum. Knapp 2000 junge Männer und neun Damen versahen bisher ihren Dienst bei dieser klingenden Einheit des österreichischen Bundesheers, die bisher bei 6000 Ausrückungen in Erscheinung trat. Das Orchester feierte mit Klassikern wie dem „Florentiner Marsch“ und der „Schlacht von Custozza“ von Julius Fucik, dem „Rakoczi Marsch“ von Hector Berlioz, aber auch mit modernen Kompositionen wie dem Posaunenkonzert von Frigyes Hidas und dem „1805 – A Town’s Tale“ von Otto M. Schwarz. Höhepunkt war die Präsentation der CD „60 Jahre Militärmusik Vorarlberg“. Der Reinerlös des Konzerts kommt der Aktion Möwe zu. Unter den Besuchern sah man u. a. Renate Bechter, Ernest F.

Sohn heißt Romeo

US-Schauspieler Alec Baldwin (60) und seine Frau Hilaria (34) haben ihren kleinen Sohn

Markt

Neuer Schwimmbagger

Die altgediente Schwimmbaggeranlage im Stausee der Kraftwerksanlage Lutz Oberstufe war nach 21 Betriebsjahren durch eine neue, leistungsfähigere Maschine zu ersetzen. Diese wurde eigens für den Einsatz im Speicher Raggal konstruiert. Firma

2645

Euro beträgt heuer das Reisebudget, das die Österreicher pro Person ausgeben...

Talente im Verkauf

Persönlichkeit, Warenkenntnis und Begeisterung fürs Verkaufen – all diese Talente zeigten die Teilnehmer beim Landesfinale des Junior Sales Champion 2018. Am besten meisterte diese Herausforderung Adrian Winkel. Der angehende Einzelhandelskaufmann bei Blickfang fashion Dornbirn beriet seinen Testkunden äußerst charmant und kompetent. Platz zwei sicherte sich Albert Schnetzer von Hervis Feldkirch. Platz drei ging an Laura Alexandra Lismann von Sutterlüty Bregenz. wkv

Wirtschaft Aktuell

Viertes Zech-VerfahrenFeldkirch Das Landesgericht Feldkirch hat am Mittwoch ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung...

Wien Die Wiener Börse hat am gestrigen Mittwoch bei gutem Volumen mit leichterer Tendenz...

Leserbriefe

Ausblick auf Feldkirchs Dächer

Zum Leserbrief von Hansjörg Melk, VN vom 18. 5.:Sehr geehrter Herr Melk, es freut uns, dass Ihnen die Ausstellung anlässlich des 800-jährigen Jubiläums der Stadt Feldkirch im Palais Liechtenstein gefallen hat. Noch nie wurden die Geschichte, die Gegenwart und Ausblicke in die Zukunft Feldkirchs in einer so ausführlichen Schau dargestellt. Ebenso war das Palais Liechtenstein bislang nicht vom Erdgeschoß bis ins Dachgeschoß für alle Besucher/innen begehbar. Genau das war der Stadt Feldkirch und den zuständigen Architekten ein großes Anliegen. Der Hunderte Jahre alte Dachboden wurde dafür gesichert und instandgesetzt. Es wurde entschieden, als wortwörtlichen Höhepunkt einen besonderen architektonischen Akzent zu setzen. Durch die Errichtung des Dachausstiegs im Sinne eines Ausrufezeichens am Dach des Palais Liechtenstein ist die Besonderheit dieses Gebäudes weithin sichtbar. Besucher(innen) erkennen auf den ersten Blick, dass es sich um einen außergewöhnlichen Ort handelt, der auch im Inneren vieles zu entdecken bereithält. Der Ausblick von einem anderen Gebäude oder vom Ardetzenberg hätte den Dachausstieg nicht ersetzen können, da der Ausstieg den Aspekt nach der Ausstellung „offen zu bleiben“ für die Zukunft Feldkirchs manifest macht. Die Gesamtkosten für die Sanierung inklusive Ausstellung belaufen sich auf ca. 2,53 Millionen Euro netto. Die Realisierung des Dachausstiegs mit teilweiser Sanierung des Dachgeschoßes macht rund acht Prozent dieser Kosten aus.DI Gabor Mödlagl, Stadtbaumeister, Schmiedgasse, Feldkirch

Bürgerliche Regierung

Jetzt will uns die ÖVP also mittels einer eigens in Auftrag gegebenen Umfrage die Zufriedenheit...

Kultur

Grenzen aufbrechen

Bregenz Die Begeisterung und die Freude am Theater auf das Publikum zu übertragen, ist das Ziel von...

Aus der Kulturszene

US-Autor Philip Roth gestorbenNew York Der preisgekrönte US-Schriftsteller Philip Roth ist im Alter von 85 Jahren in einem...

Welt

Sportiv

Schlicht und dennoch sexy: In Sydney wurden die neuesten Bademodentrends präsentiert. AFP

Süßes Affenbaby

Der kleine Tonkin-Schwarzlangur beobachtet mit seiner Mutter die Besucher im Zoo in Rotterdam. Tonkin-Schwarzlanguren zählen zu den stark bedrohten Primaten. Schätzungen der Weltnaturschutzunion IUCN zufolge gibt es in China und Vietnam nur noch etwa 2000 Tiere. AFP

Und da war noch . . .

. . . die Berliner Polizei, die einem Katzenbesitzer sein vor 18 Jahren entlaufenes Tier...
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.