Rettung trägt verletzte Frau 700 Meter durch einen Wald

Ticker / / 1 Minuten Lesezeit
Rettung trägt verletzte Frau 700 Meter durch einen Wald

Nach einem Sturz am Cobenzl in Wien-Döbling ist eine verletzte 47-Jährige am Sonntagnachmittag von Rettungskräften rund 700 Meter durch einen Wald getragen und anschließend mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert worden. Die Frau hatte sich bei dem Unfall gegen 13.00 Uhr ein Sprunggelenk ausgerenkt und den Notruf verständigt. „Weil sie nicht gewusst hat wo sie ist, mussten wir auch eine Ortung durchführen“, berichtete Daniel Melcher, Sprecher der Wiener Berufsrettung.