Volkspartei bleibt stärkste Partei in Innerbraz

Ticker / 13.10.2019 • 16:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Viertstärkste Partei in Innerbraz ist die FPÖ, die somit von Platz drei abstieg. Das Minus von 5,4 Prozentpunkten bedeutet einen starken Rückgang auf 10,9 Prozent für die Freiheitlichen. Fünfte sind die NEOS, die 0,94 Prozentpunkte verloren und nun bei 8,03 Prozent liegen. Die übrigen Parteien kamen gemeinsam auf 3,43 Prozent. In Innerbraz waren 732 Personen wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung war mit 71,45 Prozent hoch, und keine einzige der 523 abgegebenen Stimmen war ungültig.

Dieser Text wurde von der APA-Austria Presse Agentur auf Basis der Wahlresultate automatisiert erstellt.