Hinter den Kulissen: Sänger statt Politiker

Politik / 01.02.2020 • 11:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Lustenauer Altlandtagsvizepräsident Ernst Hagen ist seit seinem Rückzug aus der Politik als Sänger bei diversen Auftritten zu erleben. VN

Politik, Personen und Parteien: Die VN beleuchten in ihrer wöchentlichen Rubrik Hintergründe.

Lustenau Der in den Ruhestand getretene einstige Landtagsvizepräsident Ernst Hagen (68, FP) macht in der Pension das, was er am besten kann und worin er über alle Parteigrenzen hinweg stets höchste Anerkennung erntete: Hagen singt. Das ehemalige Aushängeschild des Cäcilienkinderchors Lustenau in der Gemeinde von Bürgermeister Kurt Fischer ( 56, VP) singt zu geselligen Anlässen genauso wie bei Beerdigungen und Messfeiern. „Eigentlich mache ich derzeit nichts anderes als singen“, erzählte der ehemalige Spitzenpolitiker unlängst und marschierte mit einem Bündel Noten Richtung Lustenauer Gotteshaus, wo er dem verstorbenen früheren Standesbeamten Fritz Bösch (85) gesanglich die letzte Ehre erwies.