Welche Eindrücke haben Sie vom Vortrag?

05.11.2015 • 17:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ich finde es gut, dass Pölzl frischen Wind in die Post hineinträgt. Es ist klar und verständlich, dass man das Unternehmen restrukturieren muss. Trotzdem ist es gut, dass man die Mitarbeiter, die man weiter benötigt, positiv im Boot behält und sie auch motiviert.
              Martin Meusburger,
            
              Meusburger Vermietung

Ich finde es gut, dass Pölzl frischen Wind in die Post hineinträgt. Es ist klar und verständlich, dass man das Unternehmen restrukturieren muss. Trotzdem ist es gut, dass man die Mitarbeiter, die man weiter benötigt, positiv im Boot behält und sie auch motiviert.

Martin Meusburger,

Meusburger Vermietung

Georg Pölzl zeigte sich sehr kompetent und zielstrebig, mit einem klaren, programmatischen Ansatz. Die Schließung vieler Filialen war notwendig, das konnte der Generaldirektor der Post auf eine sehr sympathische und auch verständliche Weise vermitteln.
              Christian Faigle,
            
              tmw logistics

Georg Pölzl zeigte sich sehr kompetent und zielstrebig, mit einem klaren, programmatischen Ansatz. Die Schließung vieler Filialen war notwendig, das konnte der Generaldirektor der Post auf eine sehr sympathische und auch verständliche Weise vermitteln.

Christian Faigle,

tmw logistics

Post-Chef Georg Pölzl ist sehr klar in seiner Zielrichtung. Die vier Bereiche, die er angeschnitten hat, zeigen das. Hier wird ein Ziel klar verfolgt. So gelang es, ein verstaubtes altes Unternehmen zu ganz neuem Leben zu erwecken. Das imponiert einem natürlich.
              Stefan Bauer,
            
              Volksbank

Post-Chef Georg Pölzl ist sehr klar in seiner Zielrichtung. Die vier Bereiche, die er angeschnitten hat, zeigen das. Hier wird ein Ziel klar verfolgt. So gelang es, ein verstaubtes altes Unternehmen zu ganz neuem Leben zu erwecken. Das imponiert einem natürlich.

Stefan Bauer,

Volksbank