2015 war „sagenhaft“ und 2016 wird es auch

Wolfgang Sila freut sich mit Brauereichef aufs Jubiläumsjahr.
Wolfgang Sila freut sich mit Brauereichef aufs Jubiläumsjahr.

Besonders im Jubiläumsjahr gilt das Reinheitgebot von 1516.

Bludenz. Das Jahr 2015 war für die Brauerei Fohrenburg wahrlich ein sagenhaftes Jahr. Es konnten sportliche Erfolge gemeinsam mit Partnern wie z. B. mit dem SCR Altach in der Europa League gefeiert werden. Die heißen Temperaturen im Jahrhundertsommer 2015 bescherten erfreuliche Absätze bei Fohrenbur

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.