Felix Kalaivanan, 4. September 1993, Feldkirch, will das Schreiben und Filmen zu seinem Beruf machen

Junger Filmemacher träumt von großem Film

Das Schreiben bereitete Felix Kalaivanan schon als Kind Freude. Seine Aufsätze kamen bei den Lehrern gut an. Sie wurden mit Einsern benotet. Als HTL-Schüler arbeitete er nebenher als Filmvorführer im Kino. So wurde seine Liebe zum Film entfacht. Bereits mit 16 träumte der Feldkircher davon, für die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.