Lustenau setzt den „Luxit“ in Kraft

Ganz ohne Volksabstimmung findet das Gesetz von 1806 Anwendung.

Lustenau „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten“, beschwichtigt Ortskaiser Kurt Fischer nach Bekanntwerden der Abspaltung von Lustenau vom Rest Vorararlbergs. Der freie Reichshof wird auch weiterhin mit der ehemaligen Heimat verbunden bleiben, auch wenn Zollstationen und astronomisch hohe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.