Hoteliersfrau liebt den Kontakt mit Menschen

Katrin Schneider-Tschanun, geb. 1983, lebt in Gaschurn, übernahm im Vorjahr das elterliche Hotel.

Ihre Eltern führten ein Hotel in Gaschurn. „Wir hatten viele Gäste, manche waren wie Freunde. Sie haben uns Kinder zum Wandern und Skifahren mitgenommen“, erinnert sich Katrin Schneider-Tschanun an schöne Momente mit den Urlaubern. Freilich: Manchmal war sie auf die Gäste eifersüchtig, und zwar imme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.