Für sie gehen die Männer durchs Feuer

Extra / 05.02.2020 • 18:42 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Tamara Fink, geb. 1988, lebt in Sulzberg-Thal, erste Feuerwehrkommandantin Vorarlbergs

Was Tamara Fink macht, ist einzigartig: Die 31-Jährige ist Vorarlbergs erste und bislang einzige Feuerwehrkommandantin. „Ich bin mit der Feuerwehr groß geworden. Für mich war von Anfang an klar: Wenn ich einmal zur Feuerwehr gehe, dann werde ich auch Kommandantin“, erzählt sie. Bis sich die junge Sulzbergerin aus der Fraktion Thal den Traum von der Feuerwehr erfüllen konnte, sollte es allerdings dauern. Zum einen hat die Feuerwehr Sulzberg-Thal keine Jugendfeuerwehr, zum anderen gab es im alten Feuerwehrhaus keine separaten Sanitäreinrichtungen für Frauen und Männer. Erst durch den Neubau im Jahr 2011 wurde diese gesetzliche Bestimmung erfüllt und die Mitgliedschaft für Tamara Fink möglich. Als Papa Edelbert nach 27 Jahren nicht mehr als Kommandant zur Verfügung stand und kein anderes Mitglied seine Nachfolge antreten wollte, stellte sich Tochter Tamara der Wahl. Seit Februar 2019 ist die gelernte Tischlerin und nunmehrige Kunststofftechnikerin Feuerwehrchefin in Sulzberg-Thal. „Jede Frau kann das schaffen“, ist die 31-Jährige überzeugt.